+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Ausgleichsscheibe 32x42x0,8 (Dichtkappe)

Ausgleichsscheibe 32x42x0,8 (Dichtkappe)

Artikelnummer: 111315

Ihr Preis: 2,18 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    111315
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
    371931
Ausgleichsscheibe 32x42x0,8 (Dichtkappe)
- 32x42x0,8
- an Dichtkappe
- passend für Modelle: S51, SR50, KR51/2
- passend für Simsonnummer: 371931
Explosionszeichnungen
  • KR51/1
  • Fahrzeug: KR51/1
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Motorgehäuse
    Bauteil: 23
  • KR51/2
  • Fahrzeug: KR51/2
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Motorgehäuse
    Bauteil: 20
Frage zum Produkt
Ausgleichsscheibe 32x42x0,8 (Dichtkappe)
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
12
12
4 Sterne
1
1
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Die Höhe der Vergütung für eine Bewertung ist NICHT abhängig von der Anzahl der Sterne die vergeben werden, sondern von der Ausführlichkeit des Textes. Wir vergüten Ihre Bewertung(en) mit bis zu 0,40 Euro pro bewertetem Artikel, maximal 20,00€ pro Kunde und Kalendermonat sofort auf Ihr Kundenkonto. Eine Bewertung kann aus technischen Gründen nur von registrierten Kunden vorgenommen werden:

13 Bewertungen
  • 5 von 5 Ausgleichsscheibe

    Macht was es soll

    ., 09.08.2020
  • 5 von 5 Sehr gut

    hält maße ein und macht was es soll

    ., 23.03.2020
  • 5 von 5 Passt

    Passt gut für den angegebenen Verwendungszweck. Nicht verbogen und liegt gut an.

    ., 21.03.2020
  • 5 von 5 Top

    Passgenau, qualitativ wie ein Originalteil.

    ., 01.03.2020
  • 5 von 5 gute quallität

    tut was sie soll und passt genau. maße passen. keine grate und kerzengrade.

    ., 09.09.2019
  • 5 von 5 Tip Top

    Gutes Ding...

    ., 15.07.2019
  • 5 von 5 Alles bestens

    Gute Qualität und guter Preis, entspricht dem Original und ist passgenau. Ein Langzeittest wird mehr zeigen. Würde ich wieder kaufen und kann ich nur weiterempfehlen. Beim Einbau muss man darauf achten, dass es passt, sonst gegebenenfalls mit einer Pfeile nacharbeiten bzw. nachbiegen und leicht einölen, um Montage zu vereinfachen und den Verschleiß zu verringern. Jedoch nicht mit Gewalt!

    ., 01.07.2019