+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Kettenführung blank S50, S51, S70

Kettenführung blank S50, S51, S70

Artikelnummer: 307228

Ihr Preis: 78,89 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    307228
  • STVO Zulassung:
    nein
  • Hersteller Logo:
Kettenführung blank S50, S51, S70
- ideal für Umbauten mit längeren Federbeinen bzw. für den Einsatz im Crossbereich
- kein Schleifen mehr auf Schwinge und Fußbremshebel
- Made in Germany
- Farbe: blank
- Material: Edelstahl (rostfrei)
- Rollen kugelgelagert
- untere Rolle verstellbar um 47mm 
- obere Rolle verstellbar um 32mm
- Einstellbar im angebauten Zustand
- inkl. Befestigungsmaterial und Einbauanleitung
- passende Modelle: S50, S51, S70
- original Simson* Nummer:

** Dieser Artikel darf nur für Rennsport- bzw. Sammlerzwecke (Show & Shine) verwendet werden und ist im öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen. Bei Anbringung/Einbau erlischt automatisch die Betriebserlaubnis des jeweiligen Fahrzeuges. Im Einzelfall kann eine Prüfung durch einen Sachverständigen (DEKRA/TÜV/GTÜ) erfolgen, wo ggf. die Möglichkeit besteht, durch eine Einzelabnahme eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere vornehmen zu lassen. =>=> kein E-Prüfzeichen (nicht zulässig im Bereich der StVO) <=<=
Frage zum Produkt
Kettenführung blank S50, S51, S70
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Artikelbewertung: 5/5
1
1
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

1 Bewertungen
  • 5 von 5 Plug and Play Lösung

    Die Kettenführung braucht man erst ab 400 mm Federbeinen. Ich fahre sogar 425 mm Federbeine in meiner s51 Enduro. Die Plug and Play Lösung gefällt mir ganz gut. Ich wollte aber die Kettenschläuche beibehalten damit die Kette nicht allen Dreck abbekommt. Dafür ist sie zwar nicht vorgesehen aber es geht. Irgendwann ist zwar der Kettenschlauch an der Stelle der Rolle durchgeschliffen aber einem Tod muss man eben sterben.

    ., 02.07.2021