+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Lichtspule 6V (Rücklicht/Ladeanlage) 8307.8-130/1

Lichtspule 6V (Rücklicht/Ladeanlage) 8307.8-130/1

Artikelnummer: 301553

MZA Art.Nr.: 10488-00S

Ihr Preis: 12,96 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    301553
  • MZA Art.Nr.:
    10488-00S
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
    39016
Lichtspule 6V (Rücklicht/Ladeanlage) 8307.8-130/1
- für Fahrzeuge mit Unterbrecher Zündung (SLPZ)
- Spannung: 6V
- Leistung: 21W
- für Rücklicht und Ladeanlage
- passende Modelle: S51, KR51/2
- original Simson* Nummer: 390160
Frage zum Produkt
Lichtspule 6V (Rücklicht/Ladeanlage) 8307.8-130/1
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 4/5
2
2
4 Sterne
1
1
1
1
1 Stern
Artikel bewerten

Die Höhe der Vergütung für eine Bewertung ist NICHT abhängig von der Anzahl der Sterne die vergeben werden, sondern von der Ausführlichkeit des Textes. Wir vergüten Ihre Bewertung(en) mit bis zu 0,40 Euro pro bewertetem Artikel, maximal 20,00€ pro Kunde und Kalendermonat sofort auf Ihr Kundenkonto. Eine Bewertung kann aus technischen Gründen nur von registrierten Kunden vorgenommen werden:

4 Bewertungen
  • 2 von 5 Schaut genau richtig hin!

    Ich habe mich intensiv mit Spulen auseinander gesetzt. Jeder muss sich an dieser Stelle einen geeigneten Eindruck verschaffen. Hatte damals leider einige Fehllieferungen. Aus welchem Grund die Artikel u.a. in Ihrer Funktionsweise falsch waren muss ich offen lassen. Reklamation und die anschließende Kommunikation mit dem GF sind mehr als positiv für alle ausgegangen.

    ., 20.04.2020
  • 5 von 5 Sehr Gut

    Hat ohne Probleme gepasst, angelötet und funktioniert. Qualität TOP.

    ., 14.11.2019
  • 5 von 5 Spule top

    Kupfer fest gewickelt und lackiert

    ., 25.07.2018
  • 3 von 5 Qualität nicht so gut

    leider ist die Spule nicht ganz passgenau. Ohne kleinere Bearbeitungen passt sie nicht auf die DDR-Grundplatte. Teilweise auch Schleifen des Rotors

    ., 01.11.2017