Mitnehmer Kettenrad 34 Zahn mit Lager S50, S51, KR51, SR4-

Mitnehmer Kettenrad 34 Zahn mit Lager S50, S51, KR51, SR4-

Artikelnummer: 102003
Ihr Preis:
21,88 €
  • Sofort verfügbar
    Lieferzeit: 2-3 Tage 1)
  • inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Durchschnittliche Artikelbewertung
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte. Unsere Bewertungen stammen nur von Kunden, die die Produkte tatsächlich bei uns erworben haben. Informationen zum Prüfverfahren können Sie hier nachlesen ...

52 geprüfte Bewertungen
Die hilfreichste, geprüfte Artikelbewertung
4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
Verarbeitungsqualität schlecht

Nachdem das Paket angekommen war habe ich es erwartungsvoll geöffnet. Sofort sah ich, daß das Kettenrad nur lasergeschnitten ist und auf der Zahnflanke unsauber geschnitten war. Also nahm ich eine Feile um die scharfen Kanten zu brechen, bzw. die Flanken nachzuarbeiten. Das Material des Kettenrads ist weich, denn das Nacharbeiten, mit einer Schlüsselfeile, machte keine Probleme.
Ich bin der Meinung, wenn solch ein Kettenrad ohne Nachbearbeitung in Verbindung mit einer Billigkette verbaut fährt man nicht lange damit.
Ein Tipp an den Hersteller: Düseneinstellung, Parameter und Sauberkeit der Düsen beim Laserschneiden beachten! Wenn das nicht zum Erfolg führt einen zusätzlichen Arbeitsgang einfügen --> Naßgleitschleifen.

Jörg R. 01.11.2020

01.11.2020
(Verifizierter Kauf)
Einträge insgesamt: 1
Mitnehmer wegen schlechter Qualität viel zu locker

Als ich den Mitnehmer eingesetzt habe, habe ich mich gewundert, dass er auf den Nocken viel zu locker sitzt und wackelt. Vergleich mit einem Original ergab, dass die Nocken bis zu 2mm kleiner als Original sind. Dadurch entsteht hoher Verschleiß am Gummimitnehmer. Das Teil ist also Schrott



Antwort von OstOase: Hallo Rene, wenn ich das richtig verstehe ist das Problem ja nicht der Mitnehmer, sondern der Nocken. Das Kugellager (wo die Achsverlängerung rein kommt) ist ein genormtes Teil und hat daher wahrscheinlich keine 2mm Toleranz ;) Gerne können Sie sich noch einmal dazu bei uns melden wenn Sie Fragen haben. Mit freundlichen Grüßen, Thomas


30.09.2022
(Verifizierter Kauf)
Einträge insgesamt: 1