+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Original DDR Schelle für Ansaugschlauch Simson KR51

Original DDR Schelle für Ansaugschlauch Simson KR51

Artikelnummer: 302769

Ihr Preis: 3,13 €
Produkt vergriffen
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Vergriffen
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    302769
  • Hersteller Logo:
Original DDR Schelle für Ansaugschlauch Simson KR51
- original DDR Restbestand
- zum befestigen des Ansaugschlauches
- Schlauchschelle
- passende Modelle: KR51/1, KR51/2, SR4-2
- original Simson* Nummer:
Frage zum Produkt
Original DDR Schelle für Ansaugschlauch Simson KR51
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Original DDR Schelle für Ansaugschlauch Simson KR51
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
6
6
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

6 Bewertungen
  • 5 von 5 Klemmt den Ansaugschlauch

    Die Klemme klemmt den Ansaugschlauch zuverlässig. Ließ sich gut montieren, ist gut verarbeitet und lockert sich nicht von selbst. Gutes Teil!

    ., 11.02.2021
  • 5 von 5 top

    funktioniert unauffällig und gut

    ., 27.03.2020
  • 5 von 5 Alles Top!

    Mein Ansaugschlauch war bisher immer nur gesteckt und hat sich immer wieder gelöst. Jetzt mit den Schellen ist er top befestigt und löst sich nicht mehr.

    ., 02.12.2019
  • 5 von 5 Gutes Produkt

    Lässt sich gut verbauen und hält sehr gut. Originalteil, daher keine Probleme.

    ., 23.07.2019
  • 5 von 5 Sehr gute Schelle aus DDR-Zeiten

    An der Qualität dieser Schelle aus DDR-Zeiten gibt es nichts zu beanstanden. Schelle lässt sich leicht montieren und hält den Ansaugschlauch straff, so wie es sein soll. Artikelbschreibung ist zum Produkt passend. Klare Kaufempfehlung hierfür.

    ., 29.04.2019
  • 5 von 5 Top

    Das Teil ist gut verarbeitet und und tut, was es soll.

    ., 05.08.2018