Schnurfeder für Simson Motor S51

Schnurfeder für Simson Motor S51

Artikelnummer: 111371
Ihr Preis:
4,46 €
  • Sofort verfügbar
    Lieferzeit: 2-3 Tage 1)
  • inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Durchschnittliche Artikelbewertung
2 Sterne
0
1 Stern
0
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte. Unsere Bewertungen stammen nur von Kunden, die die Produkte tatsächlich bei uns erworben haben. Informationen zum Prüfverfahren können Sie hier nachlesen ...

21 geprüfte Bewertungen
Die hilfreichste, geprüfte Artikelbewertung
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
OK

Grundsätzlich tausche ich diese Feder bei jeder Motorregeneration. Sie passt und hält eigentlich ohne Probleme. Der Preis ist aber echt fett für das kleine Teil.

27.06.2022
(Verifizierter Kauf)
Qualität stimmt

Über die Qualität kann man nichts sagen. Nur der Preisunterschied zur LT Feder doch ein Hauch zu teuer.

17.07.2022
(Verifizierter Kauf)
gute Qualität

Wie das Original DDR Teil. Bin damit zufrieden

06.01.2022
(Verifizierter Kauf)
Federt gut

eine Schnurfeder wie sie sein sollte. Top

08.11.2021
(Verifizierter Kauf)
Wie erwartet

Die Feder entsprach absolut meinen Erwartungen, ist vernünftig verarbeitet und ersetzt meine alte ausgeleierte Feder hoffentlich anstandslos.

22.07.2021
(Verifizierter Kauf)
(Zu) straff

Wollte diese Feder im Zuge einer Motorregenerierung verbauen, da die alte Feder ein wenig verformt war. Die Feder an die entrechende Stelle auf der Antriebswelle zu schieben, war echt ein Kampf, da sie sehr straff ist. Danach ließ sich die Ziehkeilwelle auch praktisch nicht mehr schalten, da der Druck auf die Arretierkugeln wohl zu groß war. Deshalb habe ich wieder die alte Feder verbaut. Damit ging dann alles problemlos. Habe es deshalb nochmal mit der neuen Feder probiert, um einen Montagefehler o.ä. auszuschließen. Ging allerdings auch beim zweiten Versuch nicht. Also noch mal auf die alte Feder gewechselt und es lief wieder reibungslos. Deshalb bin ich einfach bei der alten Feder geblieben. Allerdings verwende ich auch nicht mehr die originale Abtriebswelle mit zwei Bohrungen und vier kleinen Arretierkugeln, sondern eine Nachbauwelle, die drei kleine Bohrungen hat. Möglicherweise ist deshalb in Verbindung mit der neuen straffen Feder der Druck auf die Ziehkeilwelle zu groß. Vielleicht hätte es nach dem Zusammenbau auch mit der neuen Feder geklappt, aber ich wollte nicht riskieren, einen fast nicht schaltbares Getriebe zu verbauen. Deshalb kann ich hierzu keine Aussage treffen. Außerdem sind die Enden der Feder recht weit runtergebogen, so dass zur Verbindung der Enden ein wenig Fingerspitzengefühl notwendig ist.

06.05.2020
(Verifizierter Kauf)
Gut

Habe 2 Federn bestellt und war im ersten Moment sehr zufrieden, aber beim genaueren hingucken und ausprobieren fiel mir auf das bei einer der federn das ende soweit rum gebogen wurde das man die beiden enden nicht zusammen fedeln kann.

04.05.2020
(Verifizierter Kauf)
Perfekt

Die Feder wirkt von der Qualität sehr gut.

19.11.2019
(Verifizierter Kauf)
Einträge 1 – 7 von 20