Simson Ersatzteile mit ✓ schnellem Versand ✓ sicherer Bezahlung ✓ freundlichem Support ✓ unkompliziertem Service
Sitzbankpolster gerade Version (Verbundschaumstoff) S50, S51, SR4-3,-4, KR51/2

Sitzbankpolster gerade Version (Verbundschaumstoff) S50, S51, SR4-3,-4, KR51/2

Artikelnummer: 304795

Ihr Preis: 26,95 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-3 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    304795
  • Hersteller Logo:
Sitzbankpolster gerade Version (Verbundschaumstoff) S50, S51, SR4-3,-4, KR51/2

- Material: Verbundschaumstoff
- kein Niedersitzen mehr (formbeständig)
- sehr langlebig
- das Polster ist 60cm lang, max. 24cm breit und 8cm hoch
- passende Modelle: S50, S51, S70, SR4-3, SR4-4, KR51/2
- original Simson* Nummer: 200245

Explosionszeichnungen
  • KR51/2
  • Fahrzeug: KR51/2
    Gruppe: Rahmen/Fahrwerk
    Zeichnung: Sitzbank lang
    Bauteil: 3
  • S50
  • Fahrzeug: S50
    Gruppe: Rahmen/Fahrwerk
    Zeichnung: Sitzbank
    Bauteil: 3
passendes Zubehör:
Frage zum Produkt
Sitzbankpolster gerade Version (Verbundschaumstoff) S50, S51, SR4-3,-4, KR51/2
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 4.5/5
24
24
4 Sterne
11
11
5
5
3
3
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte. Unsere Bewertungen stammen nur von Kunden, die die Produkte tatsächlich bei uns erworben haben. Informationen zum Prüfverfahren können Sie hier nachlesen ...

Die hilfreichste, geprüfte Artikelbewertung
  • 5 von 5 Gutes Sitzgefühl

    Das polster besteht aus drei Polstern; unten hart, in der Mitte etwas weicher und oben eine weiche dünne Deckschicht, die für ein angenehmes Sitzgefühl sorgt. F
    Im Vergleich zum originalen Polster deutlich straffer und härter.
    Aber generell deutlich höherer Fahrkomfort, da man nicht so tief im Polster einsinkt sondern noch genügend Federungskomfot am Popometer hat. Für mich mit knapp 120kg Gewischt super zum fahren.
    Der Preis geht absolut in Ordnung.

    ., 09.01.2018
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
43 geprüfte Bewertungen
  • 4 von 5 Ist gut

    Das sitzbankpolster an sich ist sehr gut verarbeitet.
    Die Maße passen nicht sodass es leider ein bisschen zu weit war.
    Schade ist auch das keine Einkerbung für die Luftpumpenhalterung vom sitzbankblech Vorhand ist und man es selber einschneiden muss.

    ., 19.03.2022
  • 4 von 5 besser als Original

    sitzt sich auch bei längeren Touren noch bequem. man muss den Schaumstoff aber an das Sitzbankblech anpassen mit einem Cuttermesser zum Beispiel. Der Standart Sitzbezug passt gerade so mit viel ziehen und zerren drüber.

    ., 10.02.2022
  • 4 von 5 Gute Qualität

    Ist wie eine Orginalles Polster wenn nicht sogar besser

    ., 05.02.2022
  • 4 von 5 Allzeit gute Fahrt

    Das Sitzbankpolster gewährleistet auch bei längeren Fahrten ein angenehmes Sitzgefühl. Die Ausmaße sind fast perfekt, hier und dort etwas zu viel, dass der Bezug sehr stramm sitzt. Insgesamt hat aber auch dies geklappt, sodass eine Empfehlung ausgesprochen werden kann.

    ., 26.05.2021
  • 4 von 5 Ganz okay

    Passt relativ gut auf das Bodenblech. Es steht aber teilweise für meinen Geschmack etwas weit über. Außerdem wäre es angenehmer, die weichere Schichte etwas dicker zu machen und wie beim originalen Polster die Kanten anzurunden. Es schneidet sonst bei längeren Fahrten an der Oberschenkelinnenseite ein. Auch die Vertiefung für die Luftpumpe fehlt. Insgesamt ist das Polster ziemlich hart. Es lässt sich allerdings sehr gut nachbearbeiten und man kann viele Sachen anpassen. Es lässt sich sehr gut mit dem Bodenblech verkleben. Ein solides Produkt, welches man auf seine Ansprüche anpassen sollte.

    ., 21.01.2021
  • 4 von 5 Das Beste was es gibt, aber

    Sitzt sich wirklich super, aber der Schaumstoff ist wirklich sehr Spack unter dem Bezug, so dass dieser schon anfängt einzureissen. Auch der kleine Bürzel hinten fehlt komplett, so dass man eine kleine Luftblase hinten hat. Dennoch ist das Sitzen auf diesem Polster unvergleichbar zu dem Billigpolster. Man sitzt auch auf längerer Tour nicht durch. Super!

    ., 03.09.2020
  • 4 von 5 Nur mit Styroporsäge/heißem Draht!!!

    Es hat sich trotz allem gelohnt. Das Polster ist zwar härter und wirkt ungemütlich, aber ich kann jetzt zur Arbeit fahren ohne mit Rückenschmerzen, sowie Arschschmerzen und einem tauben Genital anzukommen. Auch das Fahrgefühl ist besser: Mensch und Moped sind jetzt wie aus einem Guss, wir kleben gemeinsam an der Straße.
    Die Montage war aber Rotz:
    Die Passung ist viel zu groß. Ich habe beim Schnitzen die ganze Werkstatt eingesaut. Der Schaumstoff klebt und liegt überall. Ich verwendete ein Cuttermesser und einen Winkelschleifer.
    Das kann ich keinem empfehlen. Hol dir das Polster NUR wenn du einen heißen Draht zum Zuschneiden hast. Es gibt gute, einfache DIY Bauanleitungen im Netz für Styroporsägen...

    ., 10.06.2020