+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Verschlußstopfen groß für Motorgehäuse mit Bohrung KR51/1, S50

Verschlußstopfen groß für Motorgehäuse mit Bohrung KR51/1, S50

Artikelnummer: 300670

Ihr Preis: 3,80 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    300670
  • Hersteller Logo:
Verschlußstopfen groß für Motorgehäuse mit Bohrung KR51/1, S50

- Verschlußstopfen zur Durchführung des Grundplattenkabels und des Leerlaufkontrollkabels
- für Kabelsatz bei M53 /M54 Motoren
- 8306.8-170:1/1
- passend für Modelle: S50, KR51/1, SR4
- passend für SimsonNr.: 37096

Frage zum Produkt
Verschlußstopfen groß für Motorgehäuse mit Bohrung KR51/1, S50
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
13
13
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

13 Bewertungen
  • 5 von 5 Tut was es soll

    Passt wunderbar und für alle, die keine Leerlaufanzeige haben, ist das kleine Loch auf einer Seite noch zu.

    ., 16.10.2021
  • 5 von 5 Empfehlenswert

    Preis und Qualität sehr gut

    ., 28.03.2021
  • 5 von 5 Klasse

    Perfekte Passform und Sitz.
    Für alle die keine Lerlaufanzeige haben ist das zweite Loch noch zu.
    Muss man wie bei mir durchstechen, wenn man eine hat.

    ., 25.03.2021
  • 5 von 5 Passt

    Dieser Verschlussstopfen erfüllt seinen Zweck. Härte von dem Material ist ideal. Nicht zu weich & nicht zu hart - ich kann nicht klagen :-) preislich ok.

    ., 29.07.2020
  • 5 von 5 Gut

    Perfekt

    ., 29.02.2020
  • 5 von 5 top

    Tut genau das was es tuen soll! Einfach super!

    ., 05.01.2020
  • 5 von 5 Klasse Ware

    Dieser Verschlussstopfen ist echt klasse und das zu einem fairen Preis. Der Verschlussstopfen passt sehr gut in die entsprechende Aussparung am Motor. Dabei ist der Stopfen nicht zu groß oder zu klein gefertigt. So das der Verschlussstopfen weder lose wackelt noch so auf Spannung ist, das er sich wegdrücken könnte.

    ., 09.11.2019