+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Zylinder + Kolben 50ccm (Almot) kugelpoliert für Simson S51, SR50, KR51/2
3 Bewertungen

Zylinder + Kolben 50ccm (Almot) kugelpoliert für Simson S51, SR50, KR51/2

Artikelnummer: 304044

MZA Art.Nr.: 12300-P-S

Ihr Preis: 73,85 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    304044
  • MZA Art.Nr.:
    12300-P-S
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
    222001
Zylinder + Kolben 50ccm (Almot) kugelpoliert für Simson S51, SR50, KR51/2
Zylinder + Kolben 50ccm (Almot) kugelpoliert
- Zylinder von Almot
- hochwertiger MZA Kolben (Ø38mm) mit 2 Kolbenringen, Kolbenbolzen und Sprengringen (Clips) / einzelverpackt
- Fußdichtung
- passende Modelle: S51, S53, SR50, KR51/2
- original Simson* Nummer:  222001

Vor der Montage unbedingt die Kolbenringe in die Zylinderlaufbuchse einstecken
und die Größe des Kolbenringspaltes prüfen. Diese muss 0,2 bis 0,3mm betragen.

- ACHTUNG:  bei Reklamation beachten Sie bitte, dass der Einbaunachweis einer Fachwerkstatt benötigt wird,
                         ohne Nachweis kann eine Bearbeitung nicht erfolgen da der Hersteller dies sonst ablehnt.

Explosionszeichnungen
  • KR51/2
  • Fahrzeug: KR51/2
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Zylinder/Kurbelwelle 50ccm
    Bauteil: 6
  • MS50
  • Fahrzeug: MS50
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Zylinder/Kurbelwelle 50ccm
    Bauteil: 6
passendes Zubehör:
Frage zum Produkt
Zylinder + Kolben 50ccm (Almot) kugelpoliert für Simson S51, SR50, KR51/2
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 4.5/5
2
2
4 Sterne
1
1
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

3 Bewertungen
  • 4 von 5 Geht in Ordnung.

    Den Kolbenbolzen einzuführen war ohne Führungsdorn definitiv tricky und hat trotz entsprechender Einölung einiges an Kraft und Geduld gebraucht.
    Ansonsten wirkt die Verarbeitung gut, die Laufbuchse sollte aber definitiv noch von Hand entgratet werden.
    Nach 200km hatte ich trotz schonender Einfahrphase und Vergaser auf Werkseinstellungen leider schon einen Klemmer. Nach einer Abkühlphase ging aber wieder alles.

    Wie er sich weiter verhält wird sich ergebn, läuft aber allemal schon besser als der alte (auch Almot, vom Vorbesitzer).
    Für das Komplettset aber ein top Preis!

    ., 03.09.2020