ADDINOL Bremsflüssigkeit, vollsynthetisch, DOT3 + DOT4 0,5L

ADDINOL Bremsflüssigkeit, vollsynthetisch, DOT3 + DOT4 0,5L

Artikelnummer: 304917

MZA Art.Nr.: AD10023

Ihr online Preis: 6,01 €
12,02 € pro 1 l
auf Lager

Lieferstatus: 1-4 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Preis in unserem Ladengeschäft: 6,32 €
Flasche
 
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    304917
  • MZA Art.Nr. :
    AD10023
  • Hersteller Logo:
  • Inhalt:
    0,50 l
ADDINOL Bremsflüssigkeit, vollsynthetisch, DOT3 + DOT4 0,5L
- hohe chemische und thermische Stabilität
- ausgezeichneter Korrosionsschutz gegenüber Eisen- und NE-Metallen
- hoher Siedepunkt - keine Verdampfungsverluste
- gute Verträglichkeit mit allen Werkstoffen in Bremssystemen
- gleichmäßige Kraftübertragung
- geeignet für hydraulische Brems- und Kupplungssysteme
- hoher Siedepunkt > 260 °C, Nass-Siedepunkt > 165 °C
- Addinol Produkte mit DOT 4 automatisch auch verwendbar bei DOT 3 Anforderungen
- Entspricht den hohen Anforderungen der Spezifikationen: FMVSS 116, DOT 3 und 4, SAE J 1703, ISO 4925
- passende Modelle: alle Typen
- original Simson* Nummer: 807110

Mischbar mit allen synthetischen Bremsflüssigkeiten gleicher Spezifikation.Nicht mischbar mit Bremsflüssigkeiten auf Mineralölbasis!
Frage zum Produkt
ADDINOL Bremsflüssigkeit, vollsynthetisch, DOT3 + DOT4 0,5L
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
PDF
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
2
2
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Die Höhe der Vergütung für eine Bewertung ist NICHT abhängig von der Anzahl der Sterne die vergeben werden, sondern von der Ausführlichkeit des Textes. Wir vergüten Ihre Bewertung(en) mit bis zu 0,40 Euro pro bewertetem Artikel, maximal 20,00€ pro Kunde und Kalendermonat sofort auf Ihr Kundenkonto. Eine Bewertung kann aus technischen Gründen nur von registrierten Kunden vorgenommen werden:

2 Bewertungen
  • 5 von 5 top

    nichts auszusetzen, normale Bremsflüssigkeit halt

    ., 26.11.2019
  • 5 von 5 Supi

    Super

    ., 18.10.2019