Komplettmotor 8,5PS 63ccm (ZT-63N Nikasil) 3-Gang für KR51/1, SR4-2 (Motor im Austausch)

Komplettmotor 8,5PS 63ccm (ZT-63N Nikasil) 3-Gang für KR51/1, SR4-2 (Motor im Austausch)

Artikelnummer: 305424
ab
569,00 €
  • Artikel nicht verfügbar
  • inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Teile Bearbeitung)
Benachrichtigen, wenn verfügbar

Sie erhalten eine E-Mail sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spamschutz aktiv

Motorengehäuse M53 - ich habe ein ...

Sehr oft wurden für die KR51/1 Motoren S50 Gehäuse verwendet. Wir müssen wissen welches Gehäuse Ihr Abgabemotor hat. Unsicher? Hier ist der Unterschied erklärt (klick)

Bitte wählen Sie genau eine Komponente.
Motorengehäuse M53 - ich habe ein ...

- zwei Aufnahmepunkte zum verschrauben im Motorlager
- passende Modelle: S50
- original Simson* Nummer:

+50,00 €

- ein Aufnahmepunkt zum verschrauben im Rahmen
- passende Modelle: KR51, KR51/1
- original Simson* Nummer:

0,00 €

Ihre Konfiguration

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Teile Bearbeitung)

Durchschnittliche Artikelbewertung
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte. Unsere Bewertungen stammen nur von Kunden, die die Produkte tatsächlich bei uns erworben haben. Informationen zum Prüfverfahren können Sie hier nachlesen ...

1 geprüfte Bewertungen
Einträge insgesamt: 1
Absolut Mangelhaft

Motor tropft bis heute noch und ist nicht dicht.Trotz Nachbesserung sind die Ventildeckel noch undicht.Es tropft sogar aus den mittleren Dichtungen.Auf Anfrage das keine Dichtmasse in der Mitte verbaut wurde wurde gesagt das dies keine Pflicht sei.Das ist schon richtig aber besser wäre es schon.Ausserdem wurde man auf Anfrage der Nachbesserung einfach abserviert Motor wieder Ausbauen einschicken etc.So sind kein guter Service aus.



Antwort von OstOase: Hier gab es offenbar ein Missverständnis, welches heute telefonisch geklärt wurde. 


20.07.2020
Einträge insgesamt: 1