+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Scheinwerferring, Lampenring Elfenbein KR51, SR4-

Scheinwerferring, Lampenring Elfenbein KR51, SR4-

Artikelnummer: 103171

Ihr Preis: 5,39 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    103171
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
    34063
Scheinwerferring, Lampenring Elfenbein KR51, SR4-
- Lampenring Farbe elfenbein
- Plastik
- passend für Modelle: KR51, SR4-
- passend für original Herstellernummer: 34063
Frage zum Produkt
Scheinwerferring, Lampenring Elfenbein KR51, SR4-
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 5/5
29
29
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

29 Bewertungen
  • 5 von 5 Passt

    Das Bild des moped verändert sich ungemein

    ., 11.07.2021
  • 5 von 5 Passgenau und optisch sehr gut

    Der Artikel passt gut und macht optisch einen ordentlichen Eindruck. Sieht aus wie original und das Material ist auch in gut. Preis/Leistung ist also voll in Ordnung. Habe den Artikel bereits mehrfach verbaut und hatte damit nie Probleme. Daher gibt es fünf Sterne und eine klare Kaufempfehlung.

    ., 19.06.2021
  • 5 von 5 Top

    Super Preis /Leistung
    Passt gut

    ., 24.05.2021
  • 5 von 5 Top Qualität

    Ersetzt meinen alten da der schon sehr zerfranzt war.

    ., 08.09.2020
  • 5 von 5 Sieht Super aus

    Tolle Fabe. Passt Super. Sieht wieder aus wie neu.

    ., 10.07.2020
  • 5 von 5 Wirkt hochwertig

    Der alte Lampenring war bereits bröselig. Dieser ist etwas heller als der 45 Jahre alte. Ist ja normal. Passgenau und optisch sehr gut.

    ., 28.04.2020
  • 5 von 5 Qualität und Optik top

    Der Scheinwerferring sieht schön aus, ist gut verarbeitet und passt in die Lampenmaske. Wertet den alten Star doch deutlich auf.

    ., 25.04.2020