+++ VERSANDSTATUS: ALLE PAKETE WERDEN VERSENDET +++ LADENGESCHÄFT: GESCHLOSSEN +++

Zündkerze NGK BR9HIX Iridium

Zündkerze NGK BR9HIX Iridium

Artikelnummer: 306404

Ihr Preis: 16,70 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-5 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Frage zum Produkt
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    306404
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
Zündkerze NGK BR9HIX Iridium
- geeignet für stark getunte Motoren
- Wärmewert 270
- bessere Laufruhe
- optimierte Beschleunigung
- verminderter Schadstoffausstoß 
- Senkung des Kraftstoffverbrauchs
- Immun gegen Verrußung
- extrem dünne Iridium Elektrodenspitze
- Abstand bei Iridium-Zündkerzen über die gesamte Lebensdauer konstant
- Da die Mittelelektrode so dünn ist, verlangt die Zündkerze der Zündspule weniger Strom ab - Spule und Batterie werden entlastet.
- Die schlanke Form der Iridium-Mittelelektrode sorgt dafür, dass mehr zündfähiges Gemisch in die Nähe des Funkens gelangt.
- Die Verbrennung wird effizienter die Gasannahme spürbar verbessert, der Verbrauch sinkt.
- passende Modelle: alle Typen
- original Simson* Nummer: 210720
Frage zum Produkt
Zündkerze NGK BR9HIX Iridium
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
Durchschnittliche Artikelbewertung: 3/5
1
1
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1
1
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte:

2 Bewertungen
  • 5 von 5 Top

    Habe diese für meine S51 mit Zt60n gekauft. Läuft seitdem super. Jetzt springt meine immer auf dem ersten Kick an.

    ., 29.06.2020
  • 1 von 5 Teuer und kurzlebig

    Dachte ich Probier diese Kerze aus, weil ich meinen Verbrauch durch eine bessere Verbrennung optimieren wollte. Natürlich habe ich auch gehofft, dass sich dadurch die Leistung etwas erhöht. Nun die Leistungserhöhung war kaum spürbar und zum Verbrauch kann ich nicht viel sagen, da die Kerze nach kurzer Zeit nicht mehr von Diode zu Bügel funkte. Sondern vom Isolator zur Gehäusewand. Vielleicht war es nur ein Einzelfall, aber ich nutze dann doch lieber die gute alte und viel günstigere Isolator-Kerze.

    ., 22.04.2020