Simson Ersatzteile mit ✓ schnellem Versand ✓ sicherer Bezahlung ✓ freundlichem Support ✓ unkompliziertem Service
Zylinderkopf Schmitt 38mm 50ccm für Simson S51, S53, SR50, KR51/2

Zylinderkopf Schmitt 38mm 50ccm für Simson S51, S53, SR50, KR51/2

Artikelnummer: 308825

Ihr Preis: 33,70 €
auf Lager

Lieferstatus: 2-3 Tage 1)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Produkt Informationen
  • Artikelnummer:
    308825
  • Hersteller Logo:
  • Original Simson* Nummer:
    222992
Zylinderkopf Schmitt 38mm 50ccm für Simson S51, S53, SR50, KR51/2

- wie zu DDR-Zeiten im Aluminium-Druckguss-Verfahren hergestellt
- etwas größere Ausführung und hat deutlich stärkere Kühlrippen
- montiert ist der Größenunterschied kaum auszumachen, die Originaloptik bleibt weitestgehend erhalten
- Oberflächenfinish nahezu perfekt
- passende Modelle: S51, S53, SR50, KR51/2
- original Simson* Nummer: 222992

Explosionszeichnungen
  • MS50
  • Fahrzeug: MS50
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Zylinder/Kurbelwelle 50ccm
    Bauteil: 3
  • S51
  • Fahrzeug: S51
    Gruppe: Motor/Vergaser
    Zeichnung: Zylinder/Kurbelwelle 50ccm
    Bauteil: 3
Dazu passende Artikel:
Frage zum Produkt
Zylinderkopf Schmitt 38mm 50ccm für Simson S51, S53, SR50, KR51/2
Fragen zum Einbau
schaut auf unserem YouTube Kanal 2RadGeber
geprüfte Artikelbewertung: 5/5
1
1
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Artikel bewerten

Wir würden uns über eine ehrliche und faire Bewertung zu diesem Artikel freuen. Mit Ihrer Meinung helfen Sie anderen Kunden bei der Auswahl der Produkte. Unsere Bewertungen stammen nur von Kunden, die die Produkte tatsächlich bei uns erworben haben. Informationen zum Prüfverfahren können Sie hier nachlesen ...

1 geprüfte Bewertungen
  • 5 von 5 Ein sehr guter Zylinderkopf

    Bevor ich den Zylinderkopf bestellt habe, dachte ich mir Naja, wird ein Zylinderkopf sein wie jeder andere auch. Nachdem ich ihn erhalten und verbaut habe, wurde ich eines besseren belehrt. Man merkt sofort, dass der Gruss ein anderer ist und der Zylinderkopf sich anders anfühlt als die Almotzylinderköpfe. Alleine schon die Kühlrippen machen einen stabileren Eindruck.
    Der Zylinderkopf fühlt sich auch so ähnlich an wie ein alter DDR Kopf, nur halt neu.
    Er wirkt auch massiver und nicht so weich. Spätestens beim Fahren merkt man dann den Unterschied.
    Während die Almotköpfe irgendwann anfangen zu klingeln bzw. durch das weichere und dünnere Aluminium Geräusche zu machen, bleib dieser Kopf ruhig.
    Ich würde diesen Zylinderkopf sofort jeden empfehlen.

    ., 28.08.2022